Zur Navigation | Zum Inhalt

Newsflash

Ab sofort können unter dem Menüpunkt "Ferienfreizeiten" die Anmeldunterlagen für unser Sommercamp 2014 in Heino Niederlande runtergeladen werden.
 
JoomlaWatch
Auf den Spuren der friedlichen Revolution von 1989 PDF Drucken E-Mail

Vom 07. - 09. April 2010 haben wir ein dreitägiges Seminar zum Thema "Auf den Spuren der friedlichen Revolution von 1989" in Leipzig durchgeführt. Untergebracht waren wir in der leipziger Jugendherberge. Kaum in Leipzig angekommen, hieß es erstmal Essen fassen und danach die Zimmer zu beziehen. Bereits um 15.00 Uhr waren wir vor der Nikolaikirche in Leipzig verabredet.

 

Dort wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt und bekamen eine Führung entlang der Route der friedlichen Revolution von 1989. Anschließend ging es gleich in das ehemalige leipziger Stasi Hauptquartier "Runde Ecke", in dem man sich ein Bild machen kann, wie die damalige Staatssicherheit die Menschen versucht hat zu kontrollieren. Wir bedanken uns für beide Führungen beim Bürgerkomitte Leipzig e.V. 

Nach dem Abendessen gab es noch einen Theorieteil bevor es in die Abendgestaltung ging. Am nächsten Morgen besuchten wir das Panometer und auf dem Rückmarsch haben wir natürlich auch beim Völkerschlachtdenkmal halt gemacht. Nach einer freien Zeit in der Stadt konnten wir eine menge über das vergangene Leipzig im Alten Rathaus erfahren. Dort bekamen wir eine Führung vom Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig

Am nächsten morgen gab es noch einen Theorieteil bevor wir gegen 14:00 wieder nach Hannover fuhren.

 
< zurück   weiter >